Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Das Gold der Piraten
Der Abschluss einer gelungenen W .

In der letzten Ferienwoche gab es für insgesamt 35 Kinder und Eltern noch viel zu erleben. Die Kinder- Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg lud ein zu einer siebentägigen Familienferienakademie nach Dahme an der Ostsee. Dort drehte sich alles um das Thema Piraten. Neben spannenden Informationen über die Piraten der Antike, die normannischen Seefahrer, sowie die berühmt-berüchtigten Vitalienbrüder Störtebeker und Goedeke Michel bis hin zu den Freibeutern in der Karibik wurde auch Vieles praktisch erlebt. So konnten sich die frisch gebackenen Piraten beim Bau eines Solarbootes, sowie eines Flugsegels mit authentischen Piratenflaggenmotiven ausprobieren. Auch echte Abenteuer wurden erlebt bei einer Schatzsuche mit GPS-Geräten und einer Nachtwanderung am Strand.

Jeden Tag gab es eine Tagesaufgabe zu lösen, um so in den Besitz von Diamanten zu gelangen, die von der letzten Kaperfahrt übriggeblieben waren. Die Aufgaben waren nicht immer leicht, galt es doch herauszufinden, woher der Name „Jolly Roger“ stammt, oder wie viel Dollar der berühmte Piratenkapitän Roberts seinen Männern bezahlte, wenn diese im Kampf ihr linkes Bein verloren.

„Natürlich stand der Spaß im Vordergrund!“ erläutert Jugendbildungsreferent Thorsten Zeige, der die Woche gemeinsam mit zwei ehrenamtlichen Helferinnen für die Familien geplant und durchgeführt hatte. „Ohne Spaß und Freude am Lernen ist Bildung nur halb so viel wert!“ weiß der Jugendbildungsreferent aus langjähriger Erfahrung zu berichten. So waren die Programmpunkte eingebettet in verschiedene Spiele, gemeinsames Singen und viele Geschichten. Auch für das Baden in der Ostsee bei strahlendem Sonnenschein blieb ausreichend Zeit. Eine nächtliche Fledermausexkursion und eine Tagesfahrt nach Lübeck rundeten das Programm ab.

„Es war eine tolle Woche!“ waren sich alle Teilnehmer der Veranstaltung einig. Die nächsten Familienveranstaltungen werden an den beiden letzten Novemberwochenenden im Kreisjugendhof Rotenburg stattfinden. Für die Veranstaltung „Spielraum 09“, ein Wochenende rund um Gesellschafts- und Brettspiele, vom 20. bis 22. November sind noch Plätze frei, das Seminar „Mondgestein und Sternenstaub“ vom 27. bis 29. November ist bereits ausgebucht.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Kinder- Jugend- und Familienförde-rung unter den Telefonnummern 06621-876440 (Herr Zeige) bzw. 06621-876441 (Herr Mikat).

Nachricht vom 7.9.09 13:08

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 08. Dezember 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung