Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Einladung zum Frühlingsfest

Bäcker, Fleischer und Wirte laden gemeinsam ein zum Feiern in Bad Hersfeld in Waldhessen

Faustdick sollen es die Waldhessen hinter den Ohren haben. Sie feiern gern und ausgiebig aber immer gemeinsam! Da wundert es auch nicht, dass die, die Lebensmittel für Ihren Lebensmittelpunkt halten auch gemeinsam zum Feiern einladen. Es sind dies die Innungen der Bäcker und der Fleischer und „Gutes aus Waldhessen“ und natürlich die WirteInnen selbst.

In Waldhessen reißt man sich ums Heimische, so auch der DEHOGA Hanns K. Madelung v.l) Innung der Bäcker (OMtr Wilfried Brandau v.re) der Fleischer (OMtr. Heinz Müller v. li) und feiern wollen auch alle gemeinsam aus Anlaß des 10. Jährigen am Sonntag 08. März 2009 in der Stadthalle Bad Hersfeld

In Deutschlands zweitschönstem Kurpark beginnt das Fest zum 10 jährigen Bestehen des Kreisverbandes DEHOGA Waldhessen e. V. in der barock anmutenden, eben neu gestalteten Wandelhalle um 18 Uhr am Sonntag den 8. März 2009 mit einem Festakt. Da lassen es sich der Bürgermeister H. H. Boehmer und der Landrat Dr. Schmidt es sich nicht nehmen zu Ihren Waldhessen zu sprechen. Hanns K. Madelung der 1. Vorsitzende ist auf dem besten Weg im zweiten Jahrzehnt des Bestehens Akzente zu setzen. Der so gekonnt herausgeputzte Kurpark mit Brunnenhaus ist dabei ein wichtiger Baustein für den zu erwartenden Erfolg, auch der heimischen Gastronomie!
Der Hallenwirt, Wilhelm Steinhauer aus Schenklengsfeld, ist ein glühender Verfechter der Küche mit heimischen Produkten. Da wundert es nicht, dass zur Begrüßung ein Lindenblüten Cocktail gereicht wird. Deutschlands älteste Dorflinde steht ja im waldhessischen Schenklengsfeld und liefert den Rohstoff.

Das in der Stadthalle stattfindende Fest mit der erfolgreichen Stimmungskapelle Monsun ist, kaum waren die Karten gedruckt, sehr stark nachgefragt. Nicht nur die Varietee Einlage von Christoph Bush, sondern auch das Glücksrad und das Gala Eisbuffet werden begeistern.

Karten und Tischreservierungen sind ab sofort möglich unter 06621- 876236.

Nachricht vom 23.2.09 08:57

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 08. April 2020

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung