Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Marie Antoinette und Richard Holzmann – das 8. und letzte SofaConcert in 2019 im Rotenburger Wasserkraftwerk

Schon ist das SofaConcerts-Jahr 2019 fast vorbei
Das letzte SofaConcert steht am 12. Oktober um 20 Uhr im Kalender. Es ist das achte in diesem Jahr und das 20. seit Beginn, das es im Rotenburger Wasserkraftwerk geben wird. Marie Antoinette und Richard Holzmann (Berlin/ Leipzig) werden mit ihren urbanen Chansons für eingehende Unterhaltung sorgen. Sie haben das allererste SofaConcert im März 2017 gegeben und sorgen in diesem Jahr für einen mit Sicherheit schönen Abschluss. „Filigraner Fingerstyle knutscht Pop-Poesie – aufrichtige Songs aus dem Herzen“ ist das Thema des Abends.

Marie Antoinette und Richard Holzmann verbinden Akustikgitarre mit dichter Poesie, ihre Lieder sind urbane Chansons, aus der Zeit gefallen, im Jetzt verortet. Ihre Gegensätze und Eigenheiten verwachsen in den Stücken. Marie und Richard stammen aus einfachen Verhältnissen und haben immer ihr eigenes Ding gemacht, mit den Mitteln die gerade da waren. Sie sind aufeinander eingeschworen und veröffentlichten am Valentinstag 2019 ihr erstes Album „Asphaltbohème“. Für dieses Album haben sie sich in einem 200 Seelen-Dorf die Zeit genommen, um die Stücke ihres Debütalbums zu arrangieren. Ein für die beiden perfektes Umfeld, um sich nur auf die Musik zu konzentrieren. Ganz ohne Netz saßen sie eingeschneit vor dem Kamin. Auf der Basis von Maries facettenreicher Stimme und Gitarre haben sie sich erlaubt, alles auszuloten. Mit Themen, die noch in dreißig Jahren für jeden aktuell sein werden. So entstand ihr Debütalbum „Asphaltbohème“. Marie Antoinette und Richard Holzmann reisen zwischen Kiel und München umher und spielen rund 50 Konzerte im Jahr.

Das Außenwohnzimmer des Wasserkraftwerkes mit seiner ganz besonderen Atmosphäre wird wieder gemütlich für alle Zuhörer vorbereitet. Der überdachte Bereich wird bei diesem Konzert wieder geschlossen und aufgeheizt, so dass niemand frieren muss. Einlass wird um 19.30 Uhr sein. Der Grill bleibt aus, aber die altbewährten Brezeln werden dem kleinen Hunger entgegenwirken.

Conny Haag-Lorenz und Lutz Lorenz freuen sich auf das letzte Konzert in diesem Jahr. Anmeldung und Platzreservierung ist erforderlich. Auf welchem Weg man sich auch immer anmelden möchte – auf eine Rückmeldung sollte geachtet. Wenn keine kommt, bitte unbedingt nachhaken!

Eintritt: KEINER – Hutgage erbeten.
Wichtig: Bitte anmelden und auf Rückmeldung achten!
Kontakt:
Mobil: 0171-1908032, Telefon: 06623-7455, Mail: conny.haag@arcor.de oder über die Facebook-Seite „SofaConcerts für Jedermann“

Nachricht vom 9.10.19 10:37

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung