Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Das Drachenfest in Waldhessen bei IBA findet am 10. + 11. Oktober 2015

nter dem diesjährigen Motto "20 Jahre Drachen über IBA" geht es in die nächste Runde für das Drachenfest in Waldhessen.

Wer hätte das vor 20 bzw. 21 Jahren mal gedacht, dass das Drachenfest so lange Bestand haben würde. Denn in Hessen gibt es nur noch wenige Drachenfeste und noch weniger die ihr 20. Jubiläum feiern können bzw. konnten. Auch der Drachenclub Waldhessen stand in 2011 kurz vor dem aus, als Ihm die Wiese vom Weltschlüssel nicht mehr zur Verfügung stand. Glücklicherweise konnte man mit den Ibaer Vereinen ein alternatives Gelände finden und somit nun das 20. Drachenfest in Waldhessen feiern.

Trotz der 20 Jahre Drachenfest konnte man doch den ursprünglichen Charakter im wesentlichen erhalten, denn trotz der zahlreichen Programmpunkte lebt das Fest in besonderer Weise von den Aktivitäten der Teilnehmer, der Landschaft und der freundschaftlichen Atmosphäre. Das wird auch wahrscheinlich der Grund sein, warum es das Drachenfest heute noch gibt. Dies ist natürlich ein besonderer Grund zum Feiern. Das haben wir auch vor, denn neben dem alt bewerten Programm planen wir natürlich auch ein paar zusätzliche Highlight's.

Wir erwarten wieder weit über hundert aktive Drachenpiloten mit ihren fliegenden Fantasiegeschöpfen. Neben historischen Drachen im Original, wird es in einer kleinen Ausstellung auch Nachbauten längst vergessener Modelle aus dem vergangenen Jahrhundert zu sehen geben. Großdrachen, Lenkdrachen und japanische Drachenkämpfe stehen ebenso auf dem Programm. Das Nachtfliegen und der Rokkakukampf gehören ebenso wieder zum Programm wie das Roloplan- und Rudifliegen.

Natürlich erwarten wir auch wieder El_Locco (den Verrückten) mit seinem Radlader ”2Big4You”. Des weiteren konnten wir den Drachenkünstler Dietmar Engelhardt für unser diesjähriges Drachenfest gewinnen. Auch er war bereits schon mehrfach auf unserem Drachenfesten zu sehen.

Zusätzliche Programmpunkt sind z.B. "20 müsst Ihr sein". Unser diesem Slogan planen wir diverse Massenstart's. So planen wir 20 Bol's in verschieden Größen auf dem Aktionsfeld zu starten. Für Sonntag ist ein "Herz-Fliegen" vorgesehen. Außerdem planen wir ein Drachenflieger - "Kuttentreffen". Hierzu sind alle Drachenflieger aufgerufen, mit der Bitte uns in diesen o.g. Aktionen zu unterstützen.

Für die kleinen oder großen Besucher und ihre mitgebrachten Drachen steht ein Gelände zum freien Fliegen bereit. Der Eintritt ist wie auch in den vergangenen Jahren frei, Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Der Flugbetrieb beginnt am Samstag ab 11.00 Uhr und endet mit den Höhenfeuerwerk um 20.00 Uhr. Am Sonntag wird das Programm ab 10.00 Uhr fortgesetzt und endet gegen ca. 17.00 Uhr. Für die Verpflegung sorgen in bewährter Weise wieder die Ibaer Vereine.

Der Drachenclub Waldhessen freut sich auf die Begegnung mit alten Freunden und auf viele neue Gäste.

Nachricht vom 1.9.15 07:54

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 08. Dezember 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung