Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Ab 1. August: Kennzeichen ROF wieder da
Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (re. .

Wunschkennzeichen sind möglich/ Nicht alle Kombinationen erlaubt

Das Kennzeichen ROF kommt wieder: Ab Donnerstag, 01. August 2013, können Bürger aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg, die das Kennzeichen ROF gerne für ihr Fahrzeug haben möchten, dies auch erhalten. Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt überreichte symbolisch das erste Kfz-Schild mit ROF an Rotenburgs Bürgermeister Christian Grunwald, auf dessen Bitten hin der Landrat die Rückkehr des alten Kennzeichens auf den Weg brachte. Grunwald will damit am 01. August 2013 zur Zulassungsstelle gehen und sein Fahrzeug auf ROF umkennzeichnen lassen. Die Bürger haben künftig also die Wahl zwischen HEF und ROF. Auch im Internet sind beide Kennzeichen auf den Seiten des Landkreises www.hef-rof.de als Wunschkennzeichen ab 01. August reservierbar.

In diesem Zusammenhang weist das Landratsamt ausdrücklich auf folgendes hin: Schilderkauf und Schilderprägung sind Privatsache der Bürger; sie können die Kennzeichen in den Schilder-Geschäften vor Ort oder im Internet erwerben. Auch auf die Preise hat das Landratsamt keinen Einfluß! Zudem wird um Verständnis gebeten, wenn es in den ersten Tagen des neuen ROF-Kennzeichens zu Wartezeiten kommen sollte. Wunschkennzeichen können erst ab dem 01. August reserviert werden; das Internet-Formular ist auf www.hef-rof.de ab 06:30 Uhr freigeschaltet unter dem Stichwort „Auto & Verkehr“. Eine vorherige Reservie-rung ist nicht möglich!

Nachdem das Bundesverkehrsministerium vor geraumer Zeit ermöglicht hatte, dass vormalige Kfz-Kennzeichen wieder eingeführt werden können, waren auch in Rotenburg und den umliegenden Kommunen entsprechende Wünsche geäußert geworden. Als der Ruf lauter wurde und Bürgermeister Grunwald dem Landrat mehr als 500 Unterschriften für das ROF-Kennzeichen übergab, veranlasste Dr. Schmidt einen entsprechenden Antrag: „Ich habe registriert, dass in der Bevölkerung des nördlichen Kreisteils ein wachsendes Interesse an der Wiedereinführung des Kfz-Kennzeichens ROF besteht“, sagte der Landrat seinerzeit. Ab 01. August 2013 ist es soweit, die alte ROF-Kennzeichnung kehrt zurück.

Ob HEF oder ROF – bei der Zulassung oder Ummeldung oder auch der Umkennzeichnung von Fahrzeugen ist es für beide dasselbe Verfahren. Das gilt auch für die Buchstaben-Zahlen-Kombination: Hinter HEF oder ROF müssen entweder zwei Buchstaben und zwei oder drei Zahlen oder aber ein Buchstabe und drei Zahlen stehen.
Benötigt werden bei einer Neuzulassung:

•gültiger Personalausweis oder aber Reisepass mit aktueller Meldebestätigung;
•Versicherungsbestätigung in elektronischer Form als siebenstellige eVB-Nummer;
•Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief);
•EG-Übereinstimmungsbescheinigung (CoC) bei Fahrzeugen mit EG-Typgenehmigung;
•Vollmacht, falls ein Beauftragter handelt und
•Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer

Für eine Ummeldung sind notwendig:

•gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung;
•Versicherungsbestätigung in elektronischer Form als siebenstellige VB-Nummer;
•Zulassungsbescheinigung Teil I, (Fahrzeugschein);
•Zulassungsbescheinigung Teil II, (Fahrzeugbrief);
•Vollmacht, falls ein Beauftragter handelt;
•Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer;
•bisherige Kfz-Kennzeichenschilder und
•Prüfbericht der letzten Hauptuntersuchung

Zur Umkennzeichnung sind erforderlich:

•gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung;
•Zulassungsbescheinigung Teil I, (Fahrzeugschein);
•Zulassungsbescheinigung Teil II, (Fahrzeugbrief);
•Vollmacht, falls ein Beauftragter handelt;
•bisherige Kfz-Kennzeichenschilder und
•Prüfbericht der letzten Hauptuntersuchung

Und in jedem Falle brauchen die Bürger Kfz-Schilder, die sie unabhängig vom Zulassungs-Vorgang und außerhalb des Landratsamtes erwerben müssen.

Nachricht vom 29.7.13 10:41

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 10. Dezember 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung